Die Narrenzunft auf dem Cannstatter Wasen

Am vergangenen Samstag fuhr ein Bus voller Narren auf den Cannstatter Wasen. Die Narrenzunft Bildechingen besuchte traditionell am letzten Wasenwochenende deutschlands zweitgrößtes Volksfest. Um 15 Uhr ging es in Bildechingen los. Dank einer staufreien Fahrt konnten wir pünktlich um 16:30 Uhr unsere reservierten Plätze im Grandl’s Hofbräuzelt einnehmen.

Bei Frischgebratenem aus der Festzeltküche und Frischgebrautem aus dem Stuttgarter Hofbräuhaus im Litergebinde startete der Partyabend mit der Band „Filderspatzen„. Gegen 18 Uhr haben dann die „Partyräuber“ die Bühne übernommen. Spätestens dann stand das ganze Zelt und unser Kellner „Sascha“ hatte alle Mühe, uns zu versorgen.

Die kurzen Pausen überbrückte „Hofnarr Luigi“, bekannt aus Funk und Fernsehen, welcher mit der Partyklassikern der Menge einheizte.

Pünktlich um Mitternacht ging es dann wieder vollzählig und ohne Zwischenfälle zurück nach Bildechingen.

Hier ein paar Bilder für alle Daheimgebliebenen

Übrigens haben wir bereits am Wasenabend wieder Plätze für Euch für das Jahr 2018 reserviert. Ihr könnt Euch bereits jetzt den 06. Oktober 2018 im Kalender anstreichen.