News 2012

Bronze für den Ehrenzunftmeister

Schwarzwälder-Bote, 6.7.2012

Bronze für den Ehrenzunftmeister

Horb-Bildechingen (pm). Für Ortschaftsrat Andreas Hesse begann die Sitzung am Mittwochabend mit einer faustdicken Überraschung. Zuerst ging die Tür zur Ratsstube auf und seine Ehefrau Elke, die eigentlich an diesem Abend – offiziell – gar nicht zu Hause war, trat ein. Dann bat Ortsvorsteher Peter Zimmermann seinen Ratskollegen auch noch nach vorn.
Grund für diese Überraschung war, dass die Stadt Horb die Ehrennadel in Bronze an Andreas Hesse für sein Engagement im Ehrenamt verlieh. 22 Jahre lang führte er die Bildechinger Narren als Zunftmeister an. Er war einer der Männer der ersten Stunde und übernahm kurz nach der Gründung des Vereins die Führung. Vom Mai 1990 bis Mai 2012 dauerte seine Amtsperiode, und unter seiner Führung bauten die Narren, zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein, ihr Vereinsheim und die Zunft trat dem Närrischen Ring Neckar/Gäu bei.
„Was wäre ein Dorf ohne Menschen wie dich, die sich im Ehrenamt einbringen – es wäre herzlos und kalt“, würdigte der neue Zunftmeister Mathias Hegle das Engagement seines Vorgängers. „Andreas, du warst und bist eine wichtige Amtsperson in einem Amt, das in Baden-Württemberg die meisten Mitarbeiter hat – dem Ehrenamt.“
Ortsvorsteher Peter Zimmermann hob die Rolle von Elke Hesse hervor. Sie habe ihrem Mann in all den Jahren den Rücken frei gehalten, und dafür gab es von der Gemeinde als kleines Dankeschön eine große Topfpflanze.
Andreas Hesse war gerührt und freudig überrascht von der Ehrung, mit der er nicht gerechnet hatte. „Erst macht ihr mich zum Ehrenzunftmeister, und dann beantragt ihr auch noch die Ehrennadel für mich – das ist fast zu viel der Ehre“, dankte er „seinen“ Narren, die mit ihrer Vorstandsriege an der Verleihung der Ehrennadel teilnahmen.
Damit es Hesse aber nicht langweilig wird, wurde er wenig später vom Ortschaft als Nachfolger von Michael Laschinger als Vorstand im Bildechinger Wirtschaftsausschuss, einem Zusammenschluss aus Narrenzunft, Gesangsverein, Musikverein und dem ASV, vorgeschlagen.
Bisher betreute er dieses Amt kommissarisch und soll nun bei der nächste Sitzung diese Gremiums zum neuen Vorsitzenden bestellt werden.

 

Eine „Blockstrecker-Ära“ geht zu Ende

Schwarzwälder Bote, 8. Mai 2012

SchwaBo - Eine Blockstrecker-Ära geht zu Ende

SchwaBo - Eine Blockstrecker-Ära geht zu Ende

 

Eine Ära geht zu Ende – Andreas Hesse wurde zum Ehrenvorsitzenden der Bildechinger Narren ernannt

Neckar-Chronik, Montag, 7. Mai 2012

Eine Ära geht zu Ende
Andreas Hesse wurde zum Ehrenvorsitzenden der Bildechinger Narren ernannt

Nach 22 Jahren ging die „Ära Hesse“ bei der Narrenzunft Bildechingen zu Ende. Mit stehendem Applaus wurde Zunftmeister Andreas Hesse bei der Hauptversammlung im Sportheim verabschiedet. Nachfolger ist sein bisheriger Stellvertreter Mathias Hegle.

Eine Ära geht zu Ende (Hauptversammlung 2012) - Neckar-Chronik

weiterlesen »

 

Hauptversammlung 2012

Die diesjährige Hauptversammlung der Narrenzunft Bildechingen findet am Samstag, 5. Mai 2012, um 20.00 Uhr im Sportheim Bildechingen statt. Neben dem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr stehen dieses Jahr auch wieder Wahlen an. Zur Wahl stehen der erste Vorsitzende (Zunftmeister) und der Schriftführer sowie der Unterkassier, die aktiven Ausschussmitglieder und der Jugendleiter.

Hauptversammlung 2012 der NZ Bildechingen
5. Mai 2012, 20 Uhr
Sportheim Bildechingen

 


Tagesordnung

1. Begrüßung
Totengedenken
2. Bericht des Zunftmeisters
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht der Gruppenführer
a.) Riedhexen
b.) Blockstrecker
c.) „GaddJazz“ (Showtanz / Garde)
5. Bericht des Kassiers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Bericht Wirtschaftsausschuss
8. Entlastung des Vorstandes
9. Wahlen
a.) Erster Vorsitzender (Zunftmeister)
b.) Schriftführer
c.) Unterkassier
d.) 2 aktive Ausschussmitglieder
e.) Jugendleiter
f.) 2 Kassenprüfer
10. Anträge
11. Ehrungen / Verabschiedungen
12. Verschiedenes / Bekanntmachungen / Anfragen

Anträge an die Hauptversammlung sind bis spätestens 28. April 2012 an den 1. Vorsitzenden zu richten.

 

Hauptversammlung und Gruppenversammlungen

Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am 05.05.12 um 20 Uhr statt.

Blockstreckerversammlung ist am 14.04.12 um 18 Uhr im Vereinsheim,
Hexenversammlung am 14.04.12 um 20 Uhr im Vereinsheim.